11.06.2008

Sitzung Zertifizierungskommission Onkologisches Zentrum

 

Am 11.06.2008 fand unter der Leitung von Herrn Prof. Bamberg eine Sitzung der Zertifizierungskommission für Onkologische Zentren statt. Ziel dieser Sitzung war eine Schlussabstimmung der Zertifizierungsanforderungen für Onkologische Zentren (Erhebungsbogen).

 

Politische Entwicklungen

Zur Einführung wurde von Herrn Prof. Bamberg die aktuelle politische Diskussion in der Entwicklung der onkologischen Versorgung mit den jeweiligen Zertifizierungssystemen dargestellt. In den letzten Wochen haben diverse Gespräche mit der Deutschen Krebshilfe und dem Bundesministerium für Gesundheit stattgefunden. Das 3-stufige Konzept der Organkrebszentren, Onkologischen Zentren und der Comprehensive Cancer Center (CCC) wird von allen Beteiligten als Zukunftsmodell gesehen. Das 3-Stufenmodell soll hinsichtlich der Anforderungen und des Zertifizierungsablaufes aufeinander aufbauend gestaltet sein.

 

Erhebungsbogen Onkologische Zentren

In mehreren vorausgegangenen Sitzungen wurde ein Erhebungsbogen für Onkologische Zentren erarbeitet. Der im Vorfeld verteilte Erhebungsbogen wurde von der interdisziplinären Kommission inhaltlich diskutiert. Einige inhaltliche Punkte werden in den Fachgruppen noch abschließend diskutiert (z.B. Palliativmedizin). Die Veröffentlichung des Erhebungsbogens für Onkologische Zentren ist in 2 Monaten geplant. Eine erstmalige Zertifizierung eines Onkologischen Zentrums soll im Herbst 2008 erfolgen.