19.09.2008

Gynäkologische Krebszentren

 

Das Zertifzierungsverfahren für Gynäkologische Krebszentren wurde nach einem erfolgreichen Evaluationsverfahren von den Gremien der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. freigegeben. Im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe wurde das Zertifikat „Gynäkologisches Krebszentrum“ an die 10 am Evaluationsverfahren erfolgreich teilgenommenen Zentren überreicht.

 

Die Zertifizierungsanforderungen sind analog zu den etablierten Zertifizierungssystemen in einem Erhebungsbogen dargelegt, der seit dem 19.09.2008 für die Veröffentlichung freigegeben ist. Die Zertifizierung zum Gynäkologischen Krebszentrum kann ab sofort bei OnkoZert beantragt werden. Bei der Terminierung der Zertifizierung sind die bestehenden Fristen (u.a. für Einreichung/Bewertung Erhebungsbogen) sowie die Verfügbarkeit der Fachexperten zu berücksichtigen (Vorlauf mind. 2-3 Monate). Das Zertifizierungsverfahren ist auf der OnkoZert-home-page unter „Ablauf Zertifizierung“ beschrieben.

 

Download Erhebungsbogen (Stand: 18.08.2008)