29.07.2016

Jahresberichte der Zertifizierungssysteme

 

Für die Zertifizierungssysteme der Deutschen Krebsgesellschaft werden sogenannte Jahresberichte erstellt. Diese Jahresberichte enthalten Auswertungen zu den im Zertifizierungsprozess betrachteten Kennzahlen. In dem „Jahresbericht Onkologische Zentren“ sind ergänzend zu den Strukturdaten der Onkologischen Zentren auch einige grundlegende Angaben zu dem Zertifizierungssystem dargestellt.

 

Jahresbericht 2016
(Auditjahr 2015/Kennzahlenjahr 2014)

Veröffentlicht

Jahresbericht 2016 - Onkologische Zentren (21.07.2016) - Deutsch

24.02.2016

Jahresbericht 2016 - Onkologische Zentren (21.07.2016) - Englisch

04.04.2016

Jahresbericht 2016 - Brustkrebszentren (21.07.2016)

31.03.2016

Jahresbericht 2016 - Darmkrebszentren (21.07.2016)

15.03.2016

Jahresbericht 2016 - Gynäkologische Krebszentren (21.07.2016)

10.06.2016

Jahresbericht 2016 - Hautkrebszentren (21.07.2016)

20.04.2016

Jahresbericht 2016 - Lungenkrebszentren (21.07.2016)

24.02.2016

Jahresbericht 2016 - Prostatakrebszentren (21.07.2016)

27.04.2016

Jahresbericht 2016 - Neuroonkologische Zentren (21.07.2016)

21.07.2016

Jahresbericht 2016 - Pankreaskarzinomzentren (21.07.2016)

15.03.2016

Jahresbericht 2016 - Kopf-Hals-Tumorzentren (21.07.2016)

27.05.2016

Jahresbericht 2016 - Gynäkologische Dysplasie-Einheiten und Gynäkologische Dysplasie-Sprechstunden (29.07.2016)

29.07.2016

 

Individueller Jahresbericht

Für die veröffentlichten Jahresberichte kann optional ein „individueller Jahresbericht“ bestellt werden, in dem die individuellen Zentrumsdaten abgebildet werden. Anhand dieses „individuellen Jahresberichtes“ kann sich ein Zentrum mit anderen zertifizierten Zentren vergleichen und findet seine eigene Entwicklung über den Verlauf der Zeit dargestellt.

 

Die Jahresberichte 2016 betrachten die im Auditjahr 2015 eingereichten Kennzahlenbögen, welche sich auf das Kennzahlenjahr 2014 beziehen. Der individuelle Jahresbericht wird elektronisch als PowerPoint Datei bereitgestellt (keine Papierversion). Bei mehrstandortigen Zentren wird jeder Standort in einem eigenständigen „individuellen Jahresbericht“ abgebildet (Ausnahme Lungenkrebszentren). Die Gestaltung des „individuellen Jahresberichtes“ orientiert sich an dem öffentlich zugänglichen Jahresbericht. In dem als Download verfügbaren „individuellen Jahresbericht Brustkrebszentrum Musterhausen“ ist der Bericht in verkürzter Form beispielhaft dargestellt (standortspezifische Werte rot markiert). Der Versand des individuellen Jahresberichtes erfolgt innerhalb von 3 Wochen nach Bestelleingang.

 

 

Bestellformular Individueller Jahresbericht

Individueller Jahresbericht Brustkrebszentrum Musterhausen (verkürztes Beispiel)