03.03.2016

Modul Kinderonkologie

 

Das Zertifizierungssystem der Onkologischen Zentren soll im Jahr 2016 um das Modul Kinderonkologie erweitert werden. Identisch wie bei den bestehenden Modulen Kopf-Hals-Tumore und Neuroonkologie ist eine Zertifizierung nur im Rahmen eines Onkologischen Zentrums möglich.

 

Die Zertifizierungskriterien sind momentan in Erarbeitung und werden in Form eines modularen Erhebungsbogens abgebildet, der dann in Verbindung mit dem Erhebungsbogen Onkologische Zentren steht. Die Veröffentlichung des Erhebungsbogens erfordert die Zustimmung der in Gründung befindlichen Zertifizierungskommission, welche sich im Juni 2016 erstmalig treffen soll. Für April 2016 ist ein Fachexpertenlehrgang Kinderonkologie terminiert, in dem eine kleinere Anzahl von Fachexperten ausgebildet werden, die dann für die Pilotzertifizierungen zur Verfügung stehen. Der Start von Pilotzertifizierungen ist dann für das 3. Quartal 2016 geplant.